Reservistenkameradschaft Krefeld

Grusswort des 1. Vorsitzenden

Seit Ihrer Gründung im Jahre 1961 bietet die Reservistenkameradschaft Krefeld ehemaligen Soldatinnen und Soldaten die Möglichkeit, weiterhin militärisch aktiv zu sein, sich weiterzubilden und soziale Verantwortung zu übernehmen.

Während der Dachorganisation, der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V., alle militärischen Angebote organisiert, ist die Krefelder Kameradschaft die Schnittstelle des Einzelnen zu diesem Angebot.

Ein Schwerpunkt der Reservistenarbeit ist die Unterstützung sozialer Projekte. Neben Spendensammlungen und der Kriegsgräberfürsorge sind wir auch neuen sozialen Projekten gegenüber stets aufgeschlossen.

Allen Karmeraden, die aus Altersgründen nicht an größeren Aktivitäten teilnehmen wollen, bieten wir ein umgangreiches Freizeitprogramm an.

Unser gesamtes Angebot richtet sich auch an Ungediente, die unsere Arbeit als "Förderer" unterstützen und gleichberechtigt an unseren Aktivitäten teilhaben können.

Ich bin mir sicher, dass wir auch für Sie eine Auswahl an Aktivitäten anbieten, die Sie auch interessieren werden. Sprechen Sie uns einfach an oder nutzen Sie unser Kontaktformular, wir kommen dann gerne unverbindlich mit weiteren Informationen auf Sie zu.

 

Auf bald,

Dieter Baldowe,
1. Vorsitzender

Aktuelles

Die Reservistenkameradschaft Krefeld besteht schon über 60 Jahre und möchte Interessenten beiderlei Geschlechts und auch interessierte Ungediente als mögliche neue Mitglieder ansprechen.

Weiterlesen

Am ersten Sonntag nach Herbstbeginn (25.09.2022) haben einige Kameraden der RK-Krefeld einen gemeinsamen Ausflug zum Royal Air Force Museum in Laarbruch-Weeze unternommen, das sich in seinem Flyer selbst als „Museum für Frieden und Freundschaft“ charakterisiert.

Weiterlesen

Nach längerer Zeit, in der die Aktivitäten unserer RK in Anbetracht der Pandemie-bedingten Umstände und Einschränkungen hauptsächlich im Whatsapp-Chat und leider nur wenige Male direkt persönlich am Stammtisch stattfinden konnten, haben wir am 20. August eine gemeinsame Tour unternommen, der in absehbarer Zeit noch weitere folgen sollen.

Weiterlesen

Durch die Entwicklung der Corona-Situation wurden unsere regelmäßige Treffen und gemeinsame Aktionen, die ja zum Teil im Voraus geplant werden müssen, in erheblichem Maße beeinträchtigt und teilweise sogar lahmgelegt. Dafür musste eine Lösung gefunden werden.

Weiterlesen

kommende Aktivitäten

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

weitere Aktivitäten finden Sie hier